Verein pro Waldmannsburg
©Verein pro Waldmannsburg
Das Projekt
Gestalt Der Neubau tritt als Monolith in Erscheinung und schwebt – von einer Fuge getrennt – einige Zentimeter über den Mauerkronen der Ruine. Diese statisch bedingte Massnahme klärt das Verhältnis zwischen alt und neu und zeugt vom Respekt gegenüber dem bestehenden Mauerwerk, welches klar ablesbar bleibt. Lebendiges Museum Das Projekt verfolgt das Ziel, mit einem architektonisch anspruchsvollen Eingriff und dem Ausstellungskonzept (permanente und wechselnde Ausstellungen) einen einmaligen Ort der Geschichts- und Kulturvermittlung zu schaffen: Ein lebendiges Museum, welches nicht nur informiert sondern emotional berührt und das Interesse an unserer Geschichte weckt.
zurück
Projektstudie 2015, Koenig Architekten
Grundriss und Ruinengrundriss der Burg Dübelstein
Projektstudie 2015, Das Museum im Bergfried, Koenig Architekten
Aussenansicht des Museums im Bergfried
Grundriss der Burg Dübelstein Erdgeschoss
Grundriss der Burg Dübelstein 1. Obergeschoss
Grundriss der Burg Dübelstein Dachgeschoss
Längsschnitt durch die Burg Dübelstein
Das Museum im Bergfried Aus zahlreichen Entwürfen kristallisierte sich im Januar 2015 das heutige Projekt aus. Der Neubau soll sich auf den Bergfried konzentrieren. Während der Museumsbereich im Bergfried organisiert wird, können ergänzende Veranstaltungen mit Gastronomie in den bereits bestehenden Räumen des benachbarten Gasthauses stattfinden. Der Aussenbereich mit den historischen Mauern soll in das Ausstellungskonzept miteinbezogen werden, um die Verbindung zwischen Alt und Neu herzustellen.
Verein pro Waldmannsburg
Das Projekt
Gestalt Der Neubau tritt als Monolith in Erscheinung und schwebt – von einer Fuge getrennt – einige Zentimeter über den Mauerkronen der Ruine. Diese statisch bedingte Massnahme klärt das Verhältnis zwischen alt und neu und zeugt vom Respekt gegenüber dem bestehenden Mauerwerk, welches klar ablesbar bleibt. Lebendiges Museum Das Projekt verfolgt das Ziel, mit einem architektonisch anspruchsvollen Eingriff und dem Ausstellungskonzept (permanente und wechselnde Ausstellungen) einen einmaligen Ort der Geschichts- und Kulturvermittlung zu schaffen: Ein lebendiges Museum, welches nicht nur informiert sondern emotional berührt und das Interesse an unserer Geschichte weckt.
zurück
Grundriss der Burg Dübelstein Erdgeschoss
Grundriss der Burg Dübelstein 1. Obergeschoss
Grundriss der Burg Dübelstein Dachgeschoss
Projektstudie 2015, Koenig Architekten
Das Museum im Bergfried Aus zahlreichen Entwürfen kristallisierte sich im Januar 2015 das heutige Projekt aus. Der Neubau soll sich auf den Bergfried konzentrieren. Während der Museumsbereich im Bergfried organisiert wird, können ergänzende Veranstaltungen mit Gastronomie in den bereits bestehenden Räumen des benachbarten Gasthauses stattfinden. Der Aussenbereich mit den historischen Mauern soll in das Ausstellungskonzept miteinbezogen werden, um die Verbindung zwischen Alt und Neu herzustellen.
©Verein pro Waldmannsburg zurück
Grundriss und Ruinengrundriss der Burg Dübelstein
zurück